Business College

Business4school unterstützt und ergänzt den Wirtschaftsunterricht an den Schulen und schafft zusätzliche Wissensangebote. Der Themenkatalog vermittelt das Verständnis von Wirtschaft als Verbraucher, in Staat und Gesellschaft, im Unternehmen und zu globalen Entwicklungen. Die Dozenten sind Experten und Hochschullehrer aus den Hochschulen der Region, als Gastreferenten berichten Führungskräfte aus der Wirtschaft über ihre Unternehmen.

Das Projekt wurde von den Lions Clubs in Göttingen initiiert, und Inhalte und Programm sind gemeinsam in enger Zusammenarbeit mit den Gymnasien und Gesamtschulen entwickelt. Wir führen das Projekt in Kooperation mit den Familienunternehmern, der Industrie- und Handelskammer, Wirtschaftsverbänden, Unternehmen und Hochschulen.

Das Programm läuft in Göttingen, Braunschweig und Hannover. Weitere Informationen, Programm und Anmeldung finden Sie auf www.business4school.de.

Wirtschaft in Staat und Gesellschaft | Hannover | Wintersemester 2019

„Wirtschaft in Staat & Gesellschaft“ zeigt die wirtschaftlichen Zusammenhänge in einer Volkswirtschaft und im öffentlichen Leben auf, insbesondere im Bereich der Daseinsvorsorge des Staates für seine Bürger. Zum Kursus gehören  Vorlesungen, Praxisvorträge und  interaktive Elemente, die die Schülerinnen und Schüler als Teams in die Entwicklung der Inhalte einbinden.

02.09. Gesamtwirtschaft, Produktion, Handel, Dienstleistungen
Die nationale Wirtschaftsleistung, Veränderungen in den Wirtschaftszweigen, produktive, administrative und soziale Leistungen, Außenwirtschaft // Prof. Altmiks, FOM HS // Gastreferat: Prof. Albe, PFH Hochschule

13.09. Besuch Nds. Landtag

23.09. Staatsfinanzen: Bund, Länder & Kommunen
Zusammensetzung des Staatshaushalts des Bundes, der Länder und der Kommunen, Steueraufkommen und Verwendung // Dr. Hundertmark, HAWK / Hannover Region / Stadt Hannover

28.10. Banken und Finanzwesen
Funktionsweise einer Bank, das öffentliche Bankensystem, Europäische Zentralbank, Bundesbank, Banken- und Finanzaufsicht, private Banken, Börsen // Bundesbank, Prof. Prokopczuk, Leibniz Uni / Gastreferat: Sparkasse

18.11. Infrastruktur, Verkehr und Netze
bundesweite, landesweite, regionale und lokale Strukturen; Straßen, Schiene, Wasserwege, Strom, Gas, Internet und Kommunikation, Wasserversorgung // RA Ulrich Herfurth / N Bank

09.12. Energie und Öffentliche Versorgung
Energiegewinnung, konventionelle Energie-Rohstoffe, Erneuerbare Energien, Kraftwerksarten, Leitungen und Netze, Energieverbrauch // Prof. Beck, TU Clausthal

27.01. Government Game

Informationen zum Kursus

Fachbeirat und Dozenten Hannover

Ulrich Herfurth, Wirtschaftsanwalt (Leitung)
Prof. Dr. Jens Robert Schöndube, Leibniz Universität, Dekan WiWi
Prof. Dr. Erich Barke, Leibniz Universität, Präsident a.D.
Prof. Dr. Günter Hirth, Hochschule Hannover (HsH) Prof. Dr. Klaus Fischer, Fachhochschule für die Wirtschaft (FHDW)
Prof. Dr. Stefan Helber, Leibniz Universität
Prof. Dr. Wolfgang Krüger, Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Prof. Dr. Axel Haunschild, Leibniz Universität, Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Prof. Dr. Ulrike Grote, Leibniz Universität, Institut für Umweltökonomik und Welthandel (IUW)
Prof. Dr. Maik Dierkes, Leibniz Universität, Institut für Banken und Finanzierung

Termine 2019
1 x monatlich montags, 18.00 bis 20.00 h

Teilnehmer + Gebühren
Empfohlen für JG 10 bis 12,
die Teilnahme ist kostenfrei

Zertifikat
Die Teilnehmer erhalten bei regelmäßiger Teilnahme ein Zertifikat.

Veranstalter
business4school UG | in Kooperation mit IHK Hannover und Leibniz Universität

Partner + Ort
Leibniz Universität Hannover,
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Königsworther Platz 1, 30167 Hannover
Hörsaalgebäude 1507 Raum 002

Anmeldung bis zum

26. August 2019

Kontakt
www.business4school.de
college@business4school.de
Fax 0511-307 56-10

Kontakt über die Schulen
Kerstin Melzer (Bismarckschule | Hannover),
Torsten Hagenberg (Gym. Langenhagen | Langenhagen),
Steffen Albach (Gym. Isernhagen | Isernhagen),
Tobias Großheide (Hannah-Arendt | Barsinghausen),
Susanne Pilgrim (Käthe-Kollwitz | Hannover),
Krisitin Rafoth (KGS | Gronau),
Judith Kramer (KWR| Hannover),
Ann-Kathrin Kuder (OHG | Springe)

sowie weitere Schulen