BusinessCollege

Business4school unterstützt und ergänzt den Wirtschaftsunterricht an den Schulen und schafft zusätzliche Wissensangebote. Der Themenkatalog vermittelt das Verständnis von Wirtschaft als Verbraucher, in Staat und Gesellschaft, im Unternehmen und zu globalen Entwicklungen. Die Dozenten sind Experten und Hochschullehrer aus den Hochschulen der Region, als Gastreferenten berichten Führungskräfte aus der Wirtschaft über ihre Unternehmen.

Das Projekt wurde von den Lions Clubs in Göttingen initiiert, und Inhalte und Programm sind gemeinsam in enger Zusammenarbeit mit den Gymnasien und Gesamtschulen entwickelt. Wir führen das Projekt in Kooperation mit den Familienunternehmern, der Industrie- und Handelskammer, Wirtschaftsverbänden, Unternehmen und Hochschulen.

Wirtschaft als Verbraucher | Hannover | Wintersemester 2018

Das Modul „Wirtschaft als Verbraucher“ informiert über wirtschaftliche Zusammenhänge und Einflussfaktoren und klärt über Geschäfte aus Sicht der Verbraucher auf. Einen eigenen Stellenwert hat dabei der Faktor Digitalisierung. Zum Kursus gehören interaktive Elemente, die die Schülerinnen und Schüler als Teams in die Entwicklung der Inhalte einbinden. 

27.08. | Shop & Share //  Kaufverträge, Online Shopping, Verbraucherinformation,  Garantien und Mängel, Sharing Economy

17.09. | Medien & Daten // Telekommunikation, Medien, Social Media, Daten und Datenschutz

29.10. | Cash &Carry // Geld, Banken und Kreditkarten, online Banking, paypal & Co., Abzahlungsgeschäfte; Mietkauf, Leasing, Schufa

19.11. | Versicherungen // Risikomanagement für Wohnung und persönliche Sachen, Schadenshaftpflicht, Unfallrisiken, Krankheit

17.12. | Versorgung // Soziale Absicherung gegen Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit, Berufsunfähigkeit, Vorsorge durch Lebensversicherung, Altersversorgung und Pflegevorsorge

21.01. | Privatbudget // Finanzplanung, Steuern und Sozialabgaben für Singles, Familien und Studium // Workshop Finanzplanung

 

Informationen zum Kursus

Termine 2018:  1 x monatlich montags, 18.00 bis 20.00 h
27. Aug | 17. Sep | 29. Okt | 19. Nov | 17. Dez | 21. Jan 2019

Teilnehmer + Gebühren:  Empfohlen für JG 10 bis 12,
die Teilnahme ist kostenfrei

Zertifikat:  Die Teilnehmer erhalten bei regelmäßiger Teilnahme ein Zertifikat.

Veranstalter:  business4school  UG  | in Kooperation mit DIE FAMILIENUNTERNEHMER, der IHK Hannover, der Leibniz Universität, der Hochschule Hannover und mit den Hochschulen FHM und FHDW

Partner + Ort:  Leibniz Universität Hannover,
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Königsworther Platz 1, 30167 Hannover
Gebäude 1507, Hörsaal 002

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung bis zum

20. August 2018

Kontakt
www.business4school.de
college@business4school.de
Fax 0511-307 56-10

Kontakt über die Schulen
Kerstin Melzer (Bismarckschule | Hannover),
Torsten Hagenberg (Gymnasium Langenhagen | Langenhagen),
Steffen Albach (Gymnasium Isernhagen | Isernhagen),
Tobias Großheide (Hannah-Arendt-Gymnasium | Barsinghausen)
Susanne Pilgrim (Käthe-Kollwitz-Schule | Hannover),
Sebastian Risch (OHG | Springe),
Judith Kramer (KWR | Hannover),