14. Januar 2022  |  Das Wintersemester 2021 /22 zu Wirtschaft in Staat und Gesellschaft bietet zum Abschluß wieder ein Government Game für Schülerinnen und Schüler.: am 24. Januar 2022  |  Tages-Workshop  |  09:00  – 16:00 h  |   online

Krisenmanagement in der Region

Der Kursus Wirtschaft in Staat und Gesellschaft soll die Schülerinnen und Schüler auch mit den Aufgaben und Herausforderungen der öffentlichen Infrastruktur vertraut machen, insbesondere die Notwendigkeit von Infrastruktur verdeutlichen. Was es bedeuten würde, wenn Infrastruktur fehlt oder ausfällt, soll ein Workshop vermitteln, in dem eine akute Krisensituation durch Stromausfall in einer Region durchgespielt wird. (in Anlehnung an das Buch „Blackout“.) Dazu werden die Teilnehmer in Gruppen aufgeteilt, die jeweils einen Krisenstab bilden. Sie werden dann mit Störfallszenarien konfrontiert. Dazu müssen die Schüler Entscheidungen über geeignete Maßnahmen treffen. Den Verlauf des Krisenmanagements stellt jede Gruppe am Ende im Plenum vor.

Parlamentsspiel

Im zweiten Teil des Government Game sollen die Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Parlamentsspiels die Arbeit des Gesetzgebers erfahren. Zur Diskussion steht ein Gesetzesvorhaben zur Erweiterung des neuen IT-Sicherheitsgesetzes. Dabei wird es um eine deutliche Verschärfung der Verpflichtungen von Unternehmen und Bürgern gehen. Das Spiel teilt sich auf in Bildung von Fraktionen, Vorstellung eines Gesetzesvorhabens, Expertenanhörung, Plenumsdiskussion und Abstimmung. Die Schüler sollen den Gesetzesentwurf unter dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit beurteilen. Die Vorbereitung und die Arbeit in den Gruppen und im Plenum werden durch das CollegeTeam und die Dozenten betreut.

Anmeldung
bis Donnerstag, 20. Jan 2022

Online-Registrierung unter:
https://herfurthpartner.clickmeeting.com/b4s-government-game/register

Kontakt

Mail college@business4school.de
Web www.business4school.de
Tel 0511-307 56-0