Wirtschaftskurse für Schülerinnen und Schüler

BusinessCollege ist das zentrale Element von business4school – es bietet Schülerinnen und Schülern an Gymnasien und Gesamtschulen gemeinsame Zusatzkurse zum Thema Wirtschaft. Das BusinessCollege wurde nach nur sechs Monaten Vorbereitungszeit zum Sommerhalbjahr 2015 in Göttingen mit dem ersten Kursus gestartet, dank der aktiven Kooperation von regionaler Wirtschaft, Hochschullehrern von den Hochschulen der Region und den Lehrern der beteiligten Gymnasien und Gesamtschulen. Inzwischen veranstalten wir das BusinessCollege in Göttingen, Braunschweig und Hannover.

Die Themen folgen den vier programmatischen Themenfeldern von business4school:

  • Wirtschaftwissen als Verbraucher
  • Wirtschaft im Unternehmen
  • Wirtschaft in Staat und Gesellschaft
  • Wirtschaft Global
  • Digitale Wirtschaft (optional)

Der Unterricht nutzt Instrumente wie Fachvorträge, Gastreferate, Schülerpräsentationen, Rollenspiel, Workshops und andere interaktive Methoden. Das Profil:

  • Halbjahreskurse für Schüler der Stufen 9 bis 12
  • Einmal monatlich zwei Stunden
  • Vor- und Nachbereitungen
  • Vorträge, Rollenspiele, Case Study Spiel (RegiNa onlineshop)
  • In Kooperation mit Hochschulen
  • Excel-Kurs in Kooperation mit der VHS
  • Durchführung durch Führungskräfte und Hochschullehrer
  • Begleitung durch Fachlehrer

Informationen zum Kursus

Termine
1 x monatlich montags, 18.00 bis 20.00 h

Teilnehmer
Empfohlen für Jg. 10 bis 12

Gebühren 
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zertifikat
Die Teilnehmer erhalten bei regelmäßiger Teilnahme ein Zertifikat.

Kontakt
Business4school UG
Luisenstr. 5, 30159 Hannover